Gaming als Unterrichtsfach?

Simon Fishman

ESports nehmen auf der ganzen Welt an Popularität zu. Vor allem in Asien beschäftigen sich enorm viele Jugendliche mit dem professionellen Zocken. Spieler, die es an die Spitze der Gaming-Welt geschafft haben, verdienen mittlerweile Millionen und sind landesweite Berühmtheiten.

 

In China spielen mittlerweile ca. 260 Millionen Menschen E-Sport-Titel oder verfolgen die Turniere als Zuschauer. Bei dem Finale der “League of Legends”-Weltmeisterschaften wurden vor Ort sogar 40.000 Leute gezählt!

 

In der chinesischen Stadt ‘Jinan’ wurde an der Technischen Hochschule »Shandong Lanxiang Vocational School« Gaming als Unterrichtsfach eingeführt. Das Internat bietet den Schülern unter anderem Kurse für E-Sport-Management, Elektrotechnik, Coaching, Eventorganisation und Gaming.

 

Die Hälfte des Unterrichts besteht aus einem Praxis-Gaming-Anteil. Dort verbessern die Schüler alle Fähigkeiten, die einen guten Zocker ausmachen. Unter anderem werden die Schüler in “League of Legends”, “PlayerUnknown‘s Battlegrounds”, “Counter Strike” und “Overwatch” unterrichtet.

 

Article Bild

 

Sobald die Grundlagen vermittelt wurden, nehmen die Schüler an Wettbewerben teil. Den großen E-Sport-Clubs ist es nicht nur wichtig, dass die Spieler mechanisch auf einem hohen Niveau sind, sondern auch unter Druckbedingungen Leistung abrufen können.

 

Das Ziel der Schüler ist es, einst als Sternchen des ESports aufzugehen. Es ist jedoch ein harter Weg, um dies in die Tat umzusetzen. Nur wenige schaffen den Sprung in den Profibereich, die meisten werden nach der Ausbildung als technischer Assistent, Trainer oder Manager in der Spieleindustrie arbeiten. Ca. fünf Prozent der Schüler werden später als E-Sportler arbeiten können.

 

Das Mindestziel der Schule ist es, zwei E-Sport-Weltstars hervor zu bringen. Vor allem die älteren Studenten spekulieren darauf, einst als Trainer für ein E-Sport-Team arbeiten zu können.

 

Die Schulgebühren betragen umgerechnet 2500 Euro, dabei ist Verpflegung und Unterkunft integriert. Schüler, die sich aufgrund von Leistungen dem E-Sport-Schulteam angeschlossen haben, werden von den Gebühren befreit.

 

Insgesamt verfügt das Internat über 1.000 Studenten. In Asien haben mittlerweile über 910 Schulen ein E-Sport-Team. 50.000 Person arbeiten bereits in China im Bereich des Profi-Sports. Wir können gespannt sein, wie sich die Spieleindustrie weiterentwickeln wird. Sind Profizocker die Superstars von Morgen?

Quelle: gamesent.de
Weitere Artikel & Chats die dir gefallen könnten
Im Herbst können wir uns auf einige neue Spiele gefasst machen. Wir haben für euch eine Auswahl aus den wohl interessantesten Neuerscheinungen zusammengestellt, damit ihr den Beginn der dunkleren Jahreszeiten frei von langeweile übersteht!
Mittlerweile streamt gefühlt jedes Kindergartenkind auf Twitch. Von “League of Legends” bis “Fortnite” ist für jeden etwas dabei. Doch welche Streamer haben eigentlich die meisten Follower auf Twitch? Hier ist unsere Top fünf der bekanntesten Streamer auf Twitch!
Mittlerweile kaufen PC-Zocker ihre Spiele kaum noch im örtlichen Elektronikladen, sondern über Online-Anbieter wie Steam oder Origin. Doch welche dieser Plattformen ist eigentlich am besten und bietet die meisten Vorteile?
Die “Playstation 4” und “Xbox One” gibt es mittlerweile schon seit einigen Jahren. Was überlegen sich die Konsolenhersteller für die nächste Generation? Welches Spielgerät plant Nintendo für die Zukunft und welche neuen Features werden die Konsolen haben?
"Minecraft" war das prägendste Spiel im Open-World-Survival-Aufbau-Genre. Es gibt einige Games, die sich an dem Klassiker orientieren und auch in einer blockartig designten Welt aufgebaut sind. Wir haben für euch die besten “Minecraft”-artigen Spiele zusammengestellt!
Das Zocken von Videospielen ist auf keinem anderen Kontinent so verbreitet, wie in Asien. Jede siebte Person in China ist spielabhängig. Dies sieht in den meisten Teilen des Kontinentes nicht anders aus.
Diese Spiele machen euch Reich, wenn ihr sie auf eurem Dachboden findet. Auf der Welt befinden sich einige Nintendo-Sammlerstücke, die einen enormen Wert aufweisen. Wir haben die drei teuersten für euch gelistet!
Von wegen Strategiespiele sterben aus! Im Jahr 2018 wurden und werden einige vielversprechende Vertreter des Genre veröffentlicht. Wir haben eine Auswahl der besten für euch zusammengestellt!
Survival-Games haben vor allem durch den Spieleklassiker “Minecraft” in den letzten Jahren extrem an Erfolg gewonnen. Ständig erscheinen neue Vertreter des Genre. In diesem Artikel möchten wir euch einige Survival-Games aufführen, welche frisch auf dem Markt erschienen sind oder im Laufe des Jahres 2018 veröffentlicht werden.
Viele “Steam”-Spiele haben die Tracking-Software “Red Shell” integriert. Unter anderem “Civilization 6”, “The Elder Scrolls Online” und mehrere “Total War”-Teile. Das Programm soll Entwicklern die Möglichkeit eröffnen, herausfinden zu können, welche Werbekampagne am erfolgreichsten ist. Ein “Reddit”-Post sorgte für einen Aufschrei. “Red Shell” soll den Datenschutzrichtlinien widersprechen.
Vor genau acht Tagen startete die fünfte Season von Fortnite. Das Motto dieser Staffel heißt »Welten treffen aufeinander«. Die Risse stellten sich als Portale heraus, welche Personen und ganze Städte aus unterschiedlichsten Zeiten auf die Karte teleportierten. Damit gingen erhebliche Änderungen einher. Wir möchten euch in diesem Artikel die gravierendsten zeigen!
Einem ist langweilig, man sitzt in der Bahn oder im Bus, warum also nicht einfach das Handy raus holen und ein bisschen zocken? Im “Android”- und “IOS”-Store gibt es tausende Spiele, doch welche machen am meisten Spaß? Hier eine Auswahl für dich!
Battle-Royale-Games erleben zurzeit einen riesigen Hype in der Gaming-Welt. Wir möchten euch hier zwei Battle-Royale-Spiele vorstellen, die erst vor kurzem veröffentlicht wurden und sehr viel versprechend sind.
Die großen Zeiten von Spielen wie “World of Warcraft”, “Guild Wars” und Konsorten sind vorüber. Würdige Nachfolger sind nicht in Sicht. Daher stellen wir die Frage: Sterben MMOs aus?
Du denkst du weißt was mit Fortnite in Zukunft passiert? Fortnite ist noch lange nicht tot, sondern fängt gerade erst an. Uns steht vielleicht großes bevor! Wir haben für dich einige bestätigte Veränderungen sowie Theorien zusammengetragen!
Du magst “League of Legends” und “Fortnite”, aber brauchst mal etwas anderes? Es gibt in den Weiten des Internets tausende ‘free to Play’-Games. Viele von diesen Spielen verfügen über einen geringen Bekanntheitsgrad. Manche sind jedoch sehr spaßig und unterschätzt. Wir haben eine kleine Auswahl aus den besten für dich!
Wird das früher allseits beliebte “League of Legends” durch den Hype von “Fortnite” oder andere kommende Games, die ebenso ‘free to play’ sind, untergehen? Wir haben versucht, für dich eine Antwort auf diese Frage zu finden:
Mach dich gefasst auf den Herbst 2018. Es werden diverse neue Spielteile erscheinen! Hier findest du die Spielekracher 2018!